Die Wiederkehr - Sem Dhul

Als Fluchthelfer in Indien kämpft Ralf (Ralf Bauer) gegen das chinesische Regime und für die Freiheit der Tibeter, zu deren Gemeinschaft er einzigartigen Zugang gefunden hat. Seine Vergangenheit in Deutschland hat er weit hinter sich gelassen. Daher traut er seinen Augen kaum, als eines Tages mitten im Himalaya sein Jugendfreund Tonio (Antonio Putignano) vor ihm steht.

In der Geschichte um einen Freiheitskämpfer, der einst vor einem persönlichen Dilemma von Deutschland in ein indisches Kloster flüchtete, spiegeln sich der Surfer-Lifestyle von St. Peter-Ording und die Philosophie Tibets.

Nach seiner Rückkehr muss Ralf feststellen, wie weit der Arm Chinas in Europa bereits reicht: Der Ort an der Nordsee steht kurz vor einem Investment, das alles verändern wird. Das Surfer-Paradies soll einem Hotelkomplex weichen. 

Der Zugriff auf bestimmte Parzellen am Strand von St. Peter-Ording sichern über Marionetten China zudem den Zugriff auf die Energieversorgung des norddeutschen Festlandes. 

Die Achtung der Natur, der Drang nach Freiheit, die Verbundenheit zu seiner Heimat und die Suche nach Erfüllung führen dazu, dass sich Ralf entschließt, ein bitteres Erbe anzutreten und die Herausforderung anzunehmen, die als Wette auf dem Wasser ausgetragen wird: Windsurfer gegen Kiter,
Alt gegen Jung, Ego gegen Mitgefühl …

DIE WIEDERKEHR – SEM DHUL ist humorvoll, dramatisch und auf tief gehende Weise berührend.

Neben Bauer spielen Wilma Elles, die eine große Fangemeinde in der Türkei hat, der Bollywood-Megastar Gulshan Grover sowie junge Talente wie Marta Shkop, Jonathan Weiske, Maurice Pawlewski und Nora Solcher.

Ein Wiedersehen vor der Kamera gab es für Bauer mit Weggefährten wie Wolfgang Maria Bauer, Ralph Misske und Antonio Putignano.  

© Ralle Films GmbH 2021

Zuschauerstimmen:

Slide

So ein wunderbarer Film, voller Emotionen und super tollen Einsichten. Tausend Dank an Ralf und an das ganze Team.

Susanne
Slide

Super Film, sehr gelungen, ich musste lachen, ich musste weinen. Sehr unterhaltsam. Bin begeistert.

Manuela
Slide

Ein wunderschöner, emotionaler Film wo Tränen fließen werden und der so viele schöne Ecke von Sankt Peter Ording Zeigt, so dass ich den Film schon 2 mal sehen musste. Sehenswert der Film !

Lysann
Slide

Danke für die Erinnerung an schöne "alte Tage" in St.Peter gepaart mit ganz neuen Bildern aus einem beeindruckenden Indien.

Surferin
Slide

LIEBER HERR BAUER UND TEAM + Crew und alle die dazu gehören ! ...ich bin sowas von begeistert von diesem Film. Eine fantastische Inszenierung mit seelenvollem Tiefgang, Esprit, Liebe, Leidenschaft , beeindruckenden Bildern und Schauspielern und dem wichtigem Wissen, das Nächstenliebe und Spiritualität wertvoll sind für alle Wesen...
... als sich am Strand meines Lieblingsortes *SPO* zufällig unsere Wege kreuzten und ich davon hörte, das es einen neuen Film mit + von ihnen gibt.
...weiterhin viel Erfolg und Glück,
Licht und Liebe,

Sabine B.
Slide

Ein großartiger Film in dem einfach alles stimmt:die Geschichte,die Emotionen,die Botschaft,die Akteure,die Filmmusik,die Kulisse,die Dialoge,der Schnitt u.s.w. Der beste Film den ich seit Langem gesehen habe, intelligent, berührend, nachdenklich, emotional,meine tiefe Verneigung u. danke für diesen Film.

Britta
previous arrow
next arrow
Video abspielen

Impressionen aus dem Film

Vor den beeindruckenden Kulissen der Nordsee und der Bergwelt des Himalayas realisierte Ralf Bauer als Produzent, Regisseur und Hauptdarsteller ein bewegendes Drama über Freundschaft, Verrat und Loyalität.